Termine und Preise 2017

 

 

  Fortlaufende

Ressourcen-und Entspannungsgruppe

    Locker und entspannt dem Alltag begegnen!

 

Es sind noch Plätze frei!!!!!!!

 

 Ob durch sanfte, bewusste Körperarbeit

oder Meditation; ob Qi Gong Übungen oder Übungen

 aus bekannten Entspannungsverfahren:

 

 Sie können Ihre eigenen Ressourcen entwickeln und aktivieren um entspannt und locker dem Alltag begegnen zu können. Sie können Fähigkeiten erlangen durch Entspannung und Konzentration Gedanken zu beruhigen und den Körper zu entspannen.

 

 Sie erlernen einfache Techniken für zu Hause!

 

 Mit diesen Fertigkeiten unterstützen Sie das körperliche und psychische Gleichgewicht und Wohlbefinden, die emotionale und psychische Entlastung schaffen können.

 

Termine:

 Jeden Donnerstag von 10.00 - 11.00 Uhr; der Einstieg ist jederzeit möglich,

eine Kurseinheit hat 10 Stunden.

 Wo:

 In den Räumlichkeiten der

 Frauenberatung und Psychotherapie

 Distel e.V.

 Julienstraße 26

 45130 Essen-Rüttenscheid

 

Für nähere Informationen:

 Mo. von 9.00 – 15.00 Uhr unter 0201-776777

 oder AB, Rückruf erfolgt!

 

 

 

 

 

Dem Stress und Schmerz Paroli bieten

Ein Übungsprogramm mit dem Ziel, achtsam zu leben,

Stress abzubauen  und Schmerz zu verarbeiten.


Basierend auf dem Ansatz des systematischen Trainings von Achtsamkeit nach breathworks nehme ich sie mit auf eine Reise durch ihren Körper. Durch sanfte, bewußte Körperarbeit, die Betrachtung des Atems und der  Meditation können sie die Fähigkeit entwickeln Gedanken zu beruhigen, sich zu konzentrieren und den Körper zu entspannen.

Begleitet wird der Workshop von theoretischen Elementen zum Thema

Stress und Schmerz, u.a.:

Was ist das eigentlich?

Primärer und sekundärer Schmerz

Abblocken oder Ertrinken?

Achtsamkeit im Alltag

Wie kriege ich das hin?

 

Mehr Informationen unter: Achtsamkeit und breathworks

 

Einige Rückmeldungen von Frauen:

" Ich kann entspannter und gelassener mit Situationen umgehen."

"Durch die theoretische Vermittlung und der direkten Umsetzung in die Praxis hat sich meine Wahrnehmung positiv

  verändert; ich verstehe jetzt viel besser, was ich aktiv tun kann um Leid zu lindern oder gar zu vermeiden.

" Es macht Spass auch wieder einmal Schönes wahrnehmen zu können. Bevor ich an dem  Kurs teilgenommen habe, war

  mein Leben nur negativ und anstrengend."

" Ich schaue morgens in den Spiegel und kann wahrnehmen, dass ich liebenswert bin, dass ich mich selber mag; das ging  

  vor dem Kurs nicht mehr."

" Die Methoden sind sehr gut umsetzbar, auch im Alltag."

" Das Gefühl wieder zu erfahren, dass ich eine Wahl habe und aktiv entscheiden kann, gibt mir ein neues Lebensgefühl; ich

  habe wieder mehr Selbstbewußtsein und  Vertrauen zu mir."

"Dinge klappen wieder besser im Alltag."

" Ich grenze mich mehr ab, spreche Dinge an; das tut mir gut."

 

Der Kurs findet 1x pro Woche für 2 1/2 Stunden statt in einem Rahmen von 8 Wochen; ein Praxistag schließt den Kurs ab.

 

Termine bitte erfragen!

 

 

                                          Kosten:                                       

                   Die Kursgebühren sind nach Netto-Einkommen gestaffelt: 

     Netto-Einkommen

   bis €750,-

       bis € 1250,-

       über € 1250,-

        Kursgebühr

        € 190,-

            € 225,-

               € 290,-

 

     
     

Bitte sprechen Sie mich für andere Vergütungsoptionen an!

Ich versuche für jede Person eine Möglichkeit zu finden, diesen Kurs mitmachen zu können!

 

In den Kursgebühren enthalten sind:

  • 8 Kurstermine à 2,5 Stunden
  • Ein Praxistag, 5 Stunden
  • Drei CDs mit geleiteten Meditationen für zu Hause( sie erlernen die Meditationen im Kurs)
  • Ein Arbeitsbuch mit den breathworks-Techniken zum Durchführen für zu Hause

 

Anmeldungen in der Frauenberatung und Psychotherapie Distel e.V.: 0201-776777

oder bei Cornelia Laküh: 0201-3166315 oder 0170-3266465

 

 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an den Seminareinheiten sind mit

meiner Unterschrift verbindlich.

Ich weise darauf hin, dass die Teilnahme

ausschließlich freiwillig erfolgt. Jede/-r TeilnehmerIn

trägt die volle Verantwortung für sich und für seine Handlungen sowohl in der Gruppe als auch außerhalb.

Die Seminare sind kein Ersatz für medizinische und psychiatrische Handlungen.

 

 

 

 

Behandlungstermine für Reiki!

 

Pause!

 

Zurzeit biete ich keine Einzelsitzungen an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles